Zum letzten Mal heißt es in Köln Einkaufen, Schlemmen und Genießen beim Fischmarkt!

Zum letzten Mal heißt am kommenden Sonntag, 16. Oktober 2016 „Fischmarkt-Zeit“!

Von 11.00 bis 18.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit die Stände der rund 75 Händler zu besichtigen und auszukosten. Genießen Sie diesen herbstlichen Tag mit einem Spaziergang über das Gelände des Tanzbrunnens und lassen sich von Delikatessen wie traditionellen Reibekuchen, leckeren Gambas oder französischen Crêpes verführen. Um alle lukullischen Delikatessen geschmacklich abzurunden, geben die Weinhändler wieder ihre flüssigen Schätze zum Besten. Genießen Sie zum Beispiel passend zur Saison leckeren Federweißer zusammen mit Zwiebelkuchen.

Freuen dürfen Sie sich neben exklusiven Speisen auf individuellen Schmuck und Kunsthandwerk. Um für die kommenden winterlichen Temperaturen perfekt ausgerüstet zu sein, wird es verschiedene Accessoires wie Fellmützen, Schals oder Handschuhe geben.

Neu mit dabei, ist z.B. ein Stand der Baumstriezel anbietet, eine Leckerei die man sich nicht entgehen lassen sollte. Ob herzhaft mit Schinken und Käse oder süß mit Schokolade, die zubereiteten Variationen sind vielseitig.

Wer am Sonntag, 16. Oktober 2016 Lust auf Schlemmen und Shoppen bei guter Musik hat, sollte noch ein letztes Mal in diesem Jahr den Fischmarkt besuchen. Dieser kehrt erst wieder im Frühjahr nächsten Jahres an den Tanzbrunnen zurück.

 

Datum: Sonntag, 16. Oktober 2016

Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Tanzbrunnen [Köln], Rheinparkweg 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.