Franzose „Le petit Paris“ neu auf dem Fischmarkt Köln!

Am Sonntag, 13. August 2017 heißt es erneut Einkaufen, Schlemmen und Genießen auf dem Fischmarkt am Kölner Tanzbrunnen. Zwischen 11.00 und 18.00 Uhr locken hochwertige und köstliche Produkte auf das Gelände. In diesem Jahr bieten über 70 Händler verschiedene Fischprodukte, außergewöhnliche Delikatessen, sowie Mode, Accessoires und Kunsthandwerk an.

Für Feinschmecker aus Köln und Umgebung öffnet der Fischmarkt auch im August wieder seine Tore. Bereits seit 2004 gehört die Veranstaltung fest zum Programm am Tanzbrunnen.

Zum ersten Mal präsentiert sich der Food-Truck „Le petit Paris“ auf dem Kölner Fischmarkt. In dem umgebauten historischen Zirkuswagen werden französische geröstete Brote serviert, unter anderem belegt mit Rucola, Camembert oder Garnelen in Trüffelmarinade.

Neben traditionellen Fischspezialitäten, wie Fischbrötchen, geräuchertem Fisch und anderen Meeresfrüchten, gibt es u.a. Spreewälder Gurken, italienisches Mandelgebäck und Brownies.

Natürlich finden Sie neben Speisen und Getränken auch wieder eine feine Auswahl an Schmuck- und Kunsthändlern. Die Kölnerin Bettina Gutjahr bietet unter dem gleichnamigen Label handgefertigte Kleidung an. „gutjahr“ steht für individuelle, moderne und vielseitige Mode unter dem Motto „Immer gut gelaunt angezogen!“.

Nach dem Stöbern können Sie es sich bei musikalischer Unterhaltung unter den riesigen Schirmen am Tanzbrunnen gemütlich machen und die einzigartige Atmosphäre genießen.

Datum: Sonntag, 13. August 2017

Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Tanzbrunnen [Köln], Rheinparkweg 1