Saisonstart für den Kölner Fischmarkt!

Am Sonntag, 17. April 2016 öffnet der Fischmarkt Köln von 11.00 bis 18.00 Uhr seine Pforten und lädt zum Einkaufen, Schlemmen und Genießen ein. Auf 30.000 Quadratmetern präsentieren rund 75 Händler im Tanzbrunnen ihre Waren. Frische Austern, Backfisch oder gegrillte Garnelen machen dabei nur einen Teil des Angebots aus. Zum Startschuss werden Sie von altbekannten, aber auch von vielen neuen Händlern erwartet.

Zum ersten Mal begrüßen Sie am Sonntag, 17. April zwei neue Fischhändler, die alle Fischliebhaber mit leckerem Backfisch, Grill-Spezialitäten, Krusten- und Schalentieren, Frischfisch und Räucherfisch beglücken. Aber auch viele weitere neue Händler wie z.B. die „Steakschmiede“, bei denen das Fleisch von einem Mitarbeiter in einem schicken Marktwagen vor Ihren Augen zugeschnitten und dann frisch auf dem Grill zubereitet wird, empfangen Sie zum ersten Fischmarkttermin dieser Saison.

Doch nicht nur für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, auch diverse Deko-Artikel aus dem Bereich Wohnen und Mode können erworben werden. So begrüßt die Besucher im April zum ersten Mal „Johanna Gutierrez“ mit Mode rund um die Frau und „Domperle“ präsentiert besondere individuelle kölsche Artikel.

Die passende Musik zum perfekten Ambiente am Tanzbrunnen bringt die Band „Steven-K and friends“. Wer also diesen Sonntag spontan Lust auf Schlemmen und Shoppen bei guter Musik hat, sollte sich den Kölner Fischmarkt auf keinen Fall entgehen lassen. Jeweils einmal im Monat bis zum Oktober findet er dieses Jahr im Tanzbrunnen statt. Der nächste Termin zum Einkaufen, Schlemmen und Genießen ist Sonntag, 22. Mai 2016.

Notieren Sie sich schon jetzt alle restlichen Fischmarkttermine in diesem Jahr!

Flyer quadratisch.indd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.