Fischmarkt Köln – Saisonabschluss 2019

Schon ist er da, der letzte Fischmarkt der Saison im Kölner Tanzbrunnen. Gemeinsam lassen wir am Sonntag dem 20. Oktober die Fischmarkt-Saison 2019 ausklingen – von 11 bis 18 Uhr freuen sich über 75 Händler von 11 bis 18 Uhr auf Sie! Ob Groß und Klein, ob Alt und Jung – beim Fischmarkt im Kölner Tanzbrunnen kommt Jeder auf seine Kosten!

Die Auswahl an Produkten ist dabei so vielfältig wie bunt und reicht von (inter-)nationalen Köstlichkeiten über handgemachten Schmuck bis hin zu ausgefallenen Deko-Artikeln.

Pünktlich zum Herbst und zum Abschluss des Fischmarktjahres 2019 bietet das feine Strandbistro La Soupe hausgemachte, maritime Suppe zum Aufwärmen von Herz und Seele an. Die Zutaten stammen aus nachhaltigem Fischfang im Atlantik und die hausgemachten Weine aus biologischem Anbau kommen gänzlich ohne künstliche Zusatzstoffe aus. So können Sie ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen!

Ein weiteres Highlight zum Saisonende und zum Vorgeschmack auf 2020 ist der Brezn‘ Prinz, bei dem das traditionelle Laugengebäck noch einmal auf eine ganz neue Art und Weise kennengelernt werden darf.

Zum Abschluss des Fischmarkt-Tages lockt dann noch ein feines Gläschen Wein bei einem unserer exklusiven Fischmarkt-Weinhändler. Dort können Sie sich zur Überbrückung der langen, fischmarktfreien Wintermonate gleich mit einer Flasche für Zuhause eindecken!

Doch was wäre ein gelungener Fischmarkt ohne gute Musik? Die wunderbare DJane Susana wird mit einem bunt gemischten Sortiment aus Charts, Pop-, Soul- und Funkmusik für ausgelassene Stimmung sorgen und den Fischmarkt gebührend in das Saisonende verabschieden und Sie können noch einmal das Tanzbein schwingen!

Die guten Neuigkeiten zum Schluss: Der Saisonauftakt für den Fischmarkt 2020 findet am 19. April statt.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam am Sonntag von 11 bis 18 Uhr eine gelungene Fischmarkt-Saison in die wohlverdiente Pause zu verabschieden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.