Fischmarkt Köln Saisonstart

Mit süßen und herzhaften Gaumenfreuden, hochwertigen Feinkostartikeln, Modeaccessoires und handgefertigtem Kunsthandwerk meldet sich der Kölner Fischmarkt zum bunten Frühling diesen Sonntag, 23. April 2017 zurück.

Über 70 Händler stehen, zur gewohnten Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr, im Kölner Tanzbrunnen für Sie bereit. In diesem Jahr können Sie gleich zu Beginn mit einigen neuen Highlights, wie beispielsweise neuen Fischhändlern, rechnen.

Das durchweg hochwertige Angebot der Händler reicht von frischem Fisch, Wurst, Käse, Kräutern und Obst bis hin zu Backwaren. Wer mit dem Verzehr nicht bis zu Hause warten möchte, den erwarten u.a. traditionelle Reibekuchen, Spießbratenbrötchen, Belgische Pommes und vieles mehr.

Der Fischmarkt begrüßt unter anderem Karen Mölz als neue Fischhändlerin. Die Fischfeinkost reicht von Fischfrikadellen über Räucherfisch bis hin zu norwegischem Skrei und Sahnematjes. Außerdem wird der Händler Peter Rampold Steckerlfisch, ein an einem Stab gegrillter Fisch mit Ursprung im bayerischen Alpenvorland, frisch vor Ort für Sie grillen.

Bei einem kühlen Glas Wein und einem leckeren Fischbrötchen können Sie es sich, unter den Riesenschirmen des Tanzbrunnens, gemütlich machen und der musikalischen Unterhaltung von DJ Michael Heindricks zuhören. Der Mix aus aktuellen Charts und Kult Hits sorgt für gute Unterhaltung und lädt zum Tanzen ein.

Wichtiger Hinweis: An diesem Tag wird voraussichtlich die Deutzer Brücke von der Stadt Köln gesperrt! Fahren Sie bestenfalls über den Auenweg zum Tanzbrunnen Köln.

Datum: Sonntag, 23. April 2017

Uhrzeit: 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Tanzbrunnen [Köln], Rheinparkweg 1

18057756_1114359208710980_7970319624701904044_n

Weitere Termine 2017:

21. Mai 2017

18. Juni 2017

02. Juli 2017

13. August 2017

17. September 2017

15. Oktober 2017

12. November 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *